Springe zur Haupt-Navigation Springe zur Haupt-Navigation: Aktiv im Stadtteil Springe zur Haupt-Navigation: Familie & Geburt Springe zur Haupt-Navigation: Kinder & Jugend Springe zur Haupt-Navigation: Gesundheit & Sport Springe zur Haupt-Navigation: Freizeit & Kultur Springe zur Haupt-Navigation: Beratung & Lernen Springe zur Suche Springe zum Inhalt der Seite Springe zur Meta-Navigation Springe zur Footer-Navigation Springe zu den Partnern
Viele Menschen sitzen im Publikum eines Bühnenprogramms.

Starthilfe

Die Starthelfer*innen des NUSZ unterstützen geflüchtete Menschen, die in Unterkünften der sozialen Wohnhilfe im Bezirk Tempelhof-Schöneberg leben, oder die bereits eigenen Wohnraum bezogen haben. Die Starthelfer*innen unterstützen beim Schriftverkehr mit Ämtern und Behörden, sie begleiten bei Behördengängen und klären die Geflüchteten über die Strukturen in ihrer neuen Heimat auf.

Mit der Arbeit der Starthelfer*innen unterstützen wir als Nachbarschaftszentrum gemäß unserem Leitbild die Menschen dabei, ihr Leben selbständig und eigenverantwortlich zu gestalten, und fördern damit die Partizipation der Neu-Berliner*innen am gesellschaftlichen Leben.

Bei Unterstützungsanfragen und Anfragen für Begleitungen durch die Starthelfer*innen wenden Sie sich bitte an die Teamleitung Frau Piruze Etessami.

Beratungssprachen: Arabisch, Farsi

Das Projekt Starthilfe wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Tempelhof-Schöneberg. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.

Weitere Informationen – further information

Leitung

Piruze Etessami

Die leitung der Integrationslotsinnen
Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Adresse

Google MapsNachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufaFabrik
Viktoriastr. 13
12105 Berlin

Kontakt

mobil: +491575 7607160

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail an starthilfe@nusz.de

Gefördert durch

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg