Viele Menschen sitzen im Publikum eines Bühnenprogramms.
Jugendarbeit an der Rudolf-Hildebrandt-Grundschule

Jugendarbeit an der Rudolf-Hildebrand-Grundschule

„Weltraum“

Das Projekt Jugendarbeit an der Rudolf-Hildebrand-Grundschule setzt in den Räumen der ehemaligen Hausmeisterwohnung der Grundschule vielfältige Freizeitangebote für die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen sowie für andere interessierte Kinder und Jugendliche aus der Region um. Dabei stehen das soziale Lernen, die aktive Auseinandersetzung mit dem Stadtteil und das gesunde Aufwachsen im Mittelpunkt.

Seit dem Sommer 2017 tragen die Räume des Projekts den Namen „Weltraum“. In einem Beteiligungsprozess waren die Schülerinnen und Schüler dazu eingeladen, sich einen Namen für die Einrichtung auszudenken. In einer schriftlichen Wahl wurde dann aus einer Auswahl von Ideen der Name „Weltraum“ gewählt, weil er das freie Miteinander von Kindern und Jugendlichen aus aller Welt zum Ausdruck bringt.

Zwei Kinder lächeln in die Kamera
Ein Kind malt am Tisch
Leitung

N.N.

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 12:00-17:00

Adresse

Google MapsJugendarbeit an der Rudolf-Hildebrand-Grundschule
Friedenstraße 25-25
12107 Berlin

 
 
Kontakt

030 90277-7597

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail an weltraum@nusz.de

In Kooperation mit
Logo des Jungendamtes Tempelhof-Schöneberg
Logo der Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Familie