Springe zur Haupt-Navigation Springe zur Haupt-Navigation: Aktiv im Stadtteil Springe zur Haupt-Navigation: Familie & Geburt Springe zur Haupt-Navigation: Kinder & Jugend Springe zur Haupt-Navigation: Gesundheit & Sport Springe zur Haupt-Navigation: Freizeit & Kultur Springe zur Haupt-Navigation: Beratung & Lernen Springe zur Suche Springe zum Inhalt der Seite Springe zur Meta-Navigation Springe zur Footer-Navigation Springe zu den Partnern
 
Viele Menschen sitzen im Publikum eines Bühnenprogramms.
Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d)

Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter (m/w/d)

12101 Berlin / Hugo-Gaudig-Schule / Tempelhof

Das Nachbarschafts-und Selbsthilfezentrum in der ufafabrik ist ein sozial-kulturell tätiges Unternehmen mit vielfältigen Angeboten in verschiedenen Berliner Stadtteilen. Der Hauptsitz und die zentrale Geschäftsstelle des gemeinnützigen Vereins befinden sich auf dem Gelände der ufaFabrik in Berlin – Tempelhof. Unser Leitgedanke ist die Förderung der Hilfe zur Selbsthilfe und des bürgerschaftlichen Engagements.

Wir unterstützen dabei, gesellschaftliche Veränderungen und persönliche Entwicklungen mit eigener Initiative voranzutreiben, sowie Akzeptanz und Toleranz für unterschiedliche Lebensweisen zu schaffen. In über 30 Einrichtungen und Projekten arbeiten 320 Mitarbeiter*innen mit viel Engagement und Unterstützung von zahlreichen Ehrenamtlichen.

Arbeitsumfang: 34 h/ Woche

Die Hugo-Gaudig-Schule ist eine Integrierte Sekundarschule. Sie ist offen für alle Schüler*innen, die den Übergang in Sekundarstufe I vollziehen. Es werden Schüler*innen mit der Förderprognose „Gymnasium/ Sekundarschule“ und „Sekundarschule“ sowie sonderpädagogischem Förderbedarf aufgenommen. Die Lernenden haben die Möglichkeit, alle an der Berliner Schule möglichen Schulabschlüssen zu erreichen. Die Schule wird im offenen Ganztagsbetrieb geführt. Unterricht und außerunterrichtliche Angebote sind integrale Bestandteile des offenen Ganztagsbetriebes.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Planung und Umsetzung offener und geschlossener pädagogischer Angebote in Absprache mit der Einrichtungsleitung
  • Beratung und Begleitung von Schüler*innen zu persönlichen und schulischen Fragestellungen
  • gezielte Unterstützung und Förderung einzelner Schüler*innen im Bedarfsfall
  • Aktive Zusammenarbeit mit Lehrer*innen und pädagogischen Fachkräften
  • Zusammenarbeit mit den Eltern und gesetzlichen Betreuer*innen sowie Familien- und Einzelfallhelfer*innen, Therapeut*innen, weiteren Partner*innen und dem Jugendamt in Bezug auf einzelne Schüler*innen

Sie bringen mit

  • Sozialpädagogischen Abschluss
  • pädagogische und sozialpädagogische Kompetenz
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • die Fähigkeit, eigene Grenzen zu erkennen und entsprechend zu handeln
  • Fremdsprachenkenntnisse (arabisch, türkisch) sind erwünscht

Wir bieten

  • ein vielfältiges Arbeitsfeld mit engagierten Kolleg*innen
  • eine angemessene Vergütung angelehnt an den TVL
  • 30 Urlaubstage sowie Freistellung am 24.12 und 31.12
  • fachliche Begleitung und Einarbeitung
  • kostenlose Teilnahme an hausinternen und Bezuschussung von externen Gesundheitskursen
  • Teilnahme an internationalen Begegnungen mit Fachkräften im In- und Ausland

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an: .

Wir begrüßen Bewerbungen von allen Fachkräften unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Weltanschauung, Religion, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: www.nusz.de/stellen/#bew-info

 

 

logo nusz, kein hintergrund
Bewerbung bitte an:
Stellenangebot als PDF
PDF-Icon
Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Google MapsNachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufaFabrik
Viktoriastr. 13
12105 Berlin