Springe zur Haupt-Navigation Springe zur Haupt-Navigation: Aktiv im Stadtteil Springe zur Haupt-Navigation: Familie & Geburt Springe zur Haupt-Navigation: Kinder & Jugend Springe zur Haupt-Navigation: Gesundheit & Sport Springe zur Haupt-Navigation: Freizeit & Kultur Springe zur Haupt-Navigation: Beratung & Lernen Springe zur Haupt-Navigation: Meditationskurs Springe zur Suche Springe zum Inhalt der Seite Springe zur Meta-Navigation Springe zur Footer-Navigation Springe zu den Partnern
 

Kreativer Kindertanz

ab 3 bis 9 Jahre

Laufen, rollen, drehen, springen… Tänze erfinden, gestalten, erlernen… mit Anregungen aus Geschichten, Objekten, Bildern, Tönen… altersgerechtem Körpertraining und Rhythmusschulung. Altersgerechtes, spielerisches Körpertraining erweitert die Skala der Bewegungsmöglichkeiten, fördert rhythmisches und musikalisches Erleben, die Orientierung im Raum und wirkt Haltungs- und Wachstumsschwächen entgegen. Durch Improvisation wird Kreativität, Mut zur eigenen Phantasie, Selbstbewusstsein und soziales Verhalten entwickelt.

Die Kindertanzpädagogin Claudia Schadt:

Ausbildung in Kindertanzpädagogik bei Leanore Ickstadt / Tanztangente. Als Tänzerin ist sie in verschiedenen Tanz- und Schauspielprojekten engagiert. Claudia Schadt unterrichtet auch an Schulen und Kitas.

Inklusion: Menschen mit Beeinträchtigung sind willkommen. ergänzen

Kinder tanzen auf der Bühne. Sie tragen weiße Oberteile. Ihre Hosen sind rosa. Der Hintergrund ist dunkelblau.
Leitung

Claudia Schadt, Kindertanzpädagogin

Altersgruppe 3-4 Jahre

Do 15:45-16:30

Altersgruppe 5-9 Jahre

Do 16:45-17:30

Starttermin: 18.08.2021

Kein Unterricht am 14.10., 23.12.2021 & 14.04., 26.05.2022

Beitrag

10 Treffen 90,00 EUR
Probestunde 9,00 EUR – wird bei Kursteilnahme verrechnet.

Eine Probestunde ist jederzeit möglich.

Anmeldung & Informationen

Telefon: 030 6940276

Anmeldung erforderlich

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail an claudiaschadt@web.de

Adresse

Google MapsTanzstudio 1
Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufafabrik
Viktoriastraße 13,
12105 Berlin

gefördert durch: