Das Gebäuder der Kita- Spiehaus und Schuakel sind zu sehen.
Kindertagesstätte Vier Jahreszeiten

Kindertagesstätte Vier Jahreszeiten

In der Kita werden Kinder von im Altern von der achten Woche bis zweieinhalb Jahren in der Krippenabteilung betreut. Vier Elementarabteilungen stehen für die Kinder von zwei Jahren bis zum Schuleintritt bereit. Die Bildung und Betreuung erfolgt in teiloffener Arbeit nach dem BBP und in Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. In der eigenen Küche wird frisch gekocht. Dafür werden Kräuter und jahreszeitliche Zutaten aus dem großen Kita-Garten verwendet.

Einfache Teilhabe: ein professionelles Team von Heilpädagog*innen und Facherzieher*innen für Integration und Sprachförderung unterstützen und begleiten die Pädagog*innen in ihrer inklusiven Arbeit und ermöglichen so den Kindern die aktive Teilhabe am Kitaalltag.

Schwerpunkte/ Profil: Gesundheit, Bewegung, Ernährung, Sprachförderung
Die Kita ist im Sozialraum eng mit anderen Einrichtungen vernetzt: Seniorenzentrum an der Hildburghauser Straße, Kitas aus dem Umfeld, aktive Gestalterin in der Quartiersentwicklung rund um die Waldsassener Straße. Kooperationen: Marienfelder GS; Kiepert GS; TSV Marienfelde; „KitMaSchu“ (Qualitätszirkel für Übergangsgestaltung Kita-Grundschule).

Im Haus der Kita befindet sich das seit 2012 vom Senat geförderte Familienzentrum Marienfelde. Es bietet Angebote für Familienbildung, Freizeitgestaltung und Beratung.

Kinder spielen im Garten mit Töpfen
Frisches Gemüse wird aus einem Topf geschüttet
Kind baut mit Holz eine Brücke
Leitung

Silke Röker

Bettina Zeisler

Öffnungszeiten

06:00-18:00

Sprechzeiten

Do 16:00-18:00
und nach Vereinbarung

Adresse

Google MapsKindertagesstätte Vier Jahreszeiten
Luckeweg 15
12279 Berlin

Kontakt

Telefon: 030 72019285

Telefax: 030 72016451

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail an kita.vierjahreszeiten@nusz.de